Ziele und Maßnahmen

Durch sachgerechte Fertigung und guter Produktqualität sowie hoher Liefertreue und bester Zusammenarbeit auf Entwicklungsebene werden wir bei bestehenden Kunden den Umsatz steigern. Im spezialisierten Marktsegment Medizin, im Besonderen in der Mikrotomie und Augenchirurgie ist eine schnelle Verfügbarkeit von Ressourcen und Kapazitäten relevanter denn je, deshalb wird in der neuen Organisation das Auftragsmanagement effizienter und professioneller abgebildet werden. Eine detaillierte Fertigungsplanung bildet dabei die Zentrale.

Diese Prozessoptimierung des Wertschöpfungsprozesses „Auftrag“ wird auf der Basis der DIN EN ISO 9001:2015 realisiert. Am 25.04.2017 wurden wir erfolgreich vom TÜV SÜD auditiert und zertifiziert für die CNC-Zerspanung i Lohnfertigung im Bereich drehen, fräsen und drahterodieren.

Zur Erweiterung der Marktanteile bei bestehenden Kunden wird das Dienstleitungsangebot rund um mechanische Baugruppen erweitert. Z.B. bieten wir unseren Kunden neben der Montage eines Gesamtsystems auch Entwicklungen von neuen mechanischen Baugruppen an.

Mit der gewonnenen Qualifikation und unserem Angebot werden wir Neukunden aus verschiedenen Branchen überzeugen und gewinnen können.